Was erwartet Sie beim Lerncoaching?

Sie erwartet ein individuelles, lösungsorientiertes Coaching zur Unterstützung, Verbesserung und Entwicklung Ihrer Handlungsfähigkeit. Es handelt sich dabei um einen freien, aktiven und selbstverantwortlichen Prozess, dessen zeitlicher Rahmen vorab von uns gemeinsam vereinbart wird. Um Missverständnissen vorzubeugen: Mein Coaching ist keine Nachhilfe, kein  Diagnoseverfahren und keine Therapie. 

 

Im Lerncoaching zeige ich Ihnen mögliche Wege auf, die Sie zum Erreichen Ihrer Ziele einschlagen können, und begleite Sie auf dem Weg dorthin. Dabei beruht unsere Zusammenarbeit auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen, sämtliche Informationen werden von mir als  Coach vertraulich behandelt. Und selbstverständlich liegt die Verantwortung für alle Entscheidungen jederzeit bei Ihnen persönlich. 

 

Ich unterstütze, führe und begleite Sie auf Ihrem Weg. Sie gehen ihn.

Wie gehen wir beim Lerncoaching vor?

👣  Sie nennen mir Ihr Anliegen im Bereich Lernen und Weiterentwicklung.
👣  Wir verwandeln Ihr Thema in ein klares und erreichbares Ziel. 
👣  Zugleich eröffne ich Ihnen mit Techniken des Lerncoachings (z.B. Neurolinguistisches Programmieren) Zugang zu Ihren Ressourcen.
👣  Mit diesen aufgedeckten Stärken entwickeln wir einen  strukturierten Plan für das Erreichen Ihres Ziels. 
👣  Hierfür entdecken Sie mit meiner Unterstützung die für Sie geeigneten Strategien.
👣  Diese Strategien wenden Sie anschließend für einen festgelegten Zeitraum eigenverantwortlich in Ihrem Alltag an.
👣  Wir überprüfen Ihren Erfolg und legen ggf. weitere Schritte fest. 

👣  Am Ende des Weges stehen Sie an Ihrem Ziel.

Sie sind sich noch unsicher, welches Anliegen Sie konkret haben? Nehmen Sie sich kurz Zeit für sich.

Hier finden Sie Unterstützung beim Auffinden Ihres Themas: